Saisonstart 2018

junge Quassower Voltigierer zeigen sich zum Saisonstart schon bestens in Form

Traditionell eröffnen die jungen Voltigierer der SG Groß Quassow ihre Turniersaison beim Airhorsecup in Kröpelin. Nach einem anstrengenden Turniertag sind die Pferdesportler mit einigen Siegen und weiteren guten Platzierungen äußerst zufrieden zurückgekehrt, wie Trainerin Kerstin Roß mir berichtet. Erste Plätze im Einzelvoltigieren erreichten Lene Lawnik, Lina Ulrich und Amari Sañtamaria Diaz, zweite Plätze Anne-Marie Strasen und Jette Albrecht. Hanna-Dora Strasen musste sich nach einem Sturz beim Handstandüberschlag mit dem 4. Platz zufrieden geben. Im Nachwuchsbereich erturnte sich Mylie Lawnik den 6. Platz von 16 Startern.

Um einen Platz im Finale der Voltigiertrophy MV kämpfen in diesem Jahr Amari Sañtamaria Diaz und Lina Ulrich. Die 11-jährige Lina überzeugte mit ihrer Piratenkür und ließ ihre Konkurrenten weit hinter sich. Die erst 7-jährige Amari erkämpfte sich einen tollen 4. Platz. Beide schafften sich eine hervorragende Ausgangsposition für die nachfolgenden Qualifikationen. Gemeinsam turnen sie ein Duo zum Thema „Bibi und Tina “ und begeisterten damit nicht nur die Zuschauer, sondern konnten auch diesen Wettkampf für sich entscheiden.

Hartes Training hat sich ausgezahlt

Im Nachwuchs-Duo gingen Lina-Louise Strasen und Jette Albrecht an den Start und turnten sich mit ihrer Aladdin-Kür auf den 2. Platz. Ebenfalls dabei waren zwei Gruppen des Groß Quassower Vereins. Die Kleinsten im Alter von fünf bis sieben Jahren zeigten eine harmonische Kür und wurden in ihrer Altersklasse Dritte. Die Leistungsgruppe des Vereins startete konkurrenzlos und wollte vor allem ihre Trainingsleistungen unter Wettkampfbedingungen abrufen.

„Alles in allem ein sehr gelungener Start in die Saison“, zeigte sich Kerstin Roß  zufrieden. „Das harte Training in den Wintermonaten hat sich ausgezahlt.“ Beim Voltigieren handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem sich an einer Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt werden.

Quelle:
https://strelitzius.com/2018/03/05/junge-quassower-voltigierer-zeigen-sich-zum-saisonstart-schon-bestens-in-form/#more-20783760